In der Veranstaltung der Jungen PathologInnen sprach Prof. Dr. med. Bürrig über die Lotsenfunktion der Pathologie in der Medizin. Die PathologInnen sind die Krankheitsversteher.

Im Anschluss diskutierten die TeilnehmerInnen über die Stärken und Schwächen der Facharztausbildung – auch zwei „Dickschiffe“ aus der Pathologie diskutierten mit.